Polaris - Junger Wilder für den Offroad-Nachwuchs

Foto: Polaris

Polaris

Junger Wilder für den Offroad-Nachwuchs

Polaris hat sein Angebot für ganz junge Offroad-Fans ab zehn Jahren zum Modelljahr 2022 um den neuen RZR 200 ergänzt.

Das Side-by-Side-Fahrzeug will mit innovativen Sicherheitsdetails wie Geschwindigkeitsbegrenzer, Geofencing-Funktion und der neuen Helmet Aware-Technologie vor allem Eltern anziehen, die es ihren Kindern ermöglichen wollen, mit Quads, ATVs und Side-by-Side-Fahrzeugen (kurz: SxS) im Gelände Erfahrungen zu sammeln. Über eine App können Erwachsene das Fahrzeug so konfigurieren, dass der Motor nur dann startet, wenn der Nachwuchs einen der beiden zum Lieferumfang zählenden Helme trägt.

Das SxS-Modell ist das jüngste Mitglied der überaus erfolgreichen Youth-Baureihe von Polaris. Der neue RZR 200 EFI lässt sich schrittweise an das Können der Kinder anpassen. So wachsen die Kleinen spielend in den Sport hinein. Sein 180 Kubik großer Motor bietet genügend Leistung, um auch in schwierigem Gelände agil unterwegs zu sein. Der Polaris RZR 200 EFI verfügt über eine Dual A-Arm-Aufhängung an der Vorder- und Einzelradaufhängung an der Hinterachse, 18 Zentimetern Federweg und eine Bodenfreiheit von 25,4 Zentimetern.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 6/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren