Ducati - Streetfighter V2 hebt ab

Foto: Ducati

Ducati

Streetfighter V2 hebt ab

Nachdem sich die Streetfighter V4 im Handel gut bewährt hat, legen die Ducati-Ingenieure nach und lassen den Streetfighter V2 für die nächste Saison abheben.

Grundlage für das neue Bike ist die Panigale V2, nur mit weniger Verkleidung und mit einem hohen und breiten Lenker statt Stummel. Herausgekommen ist ein sportliches Naked Bike, das die sportlichen Gene der Panigale V2 mit der Attitüde und dem Stil eines Streetfighters verbindet, wie die Marketingabteilung aus Bologna mitteilt.

Das Trockengewicht liegt bei 178 Kilogramm. Angetrieben wird das Motorrad vom Superquadro-Zweizylinder-Motor mit 995 Kubikzentimetern Hubraum und 153 PS Leistung. Das maximale Drehmoment von 101 Newtonmetern liegt bei 9000 Umdrehungen in der Minute an.

Der Preis für die Ducati Streetfighter V2, die bereits im Dezember bei den Händlern stehen soll, beginnt bei 16.990 Euro.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren